Duales Studium Abschluss: Schlechter als der von der Uni?

Duales Studium Abschluss: Welchen Abschluss erhältst du wenn du Dual studierst? Erfahre es in diesem Artikel.

Ist der Abschluss der DHBW minderwertiger als der von einer Universität?

Duales Studium Abschluss
Ein Bachelor wie an jeder anderen Universität auch.

Man meint, dass der Abschluss eines Dualen Studiums nicht die gleiche Daseinsberechtigung wie ein normaler Universitätsabschluss hat, doch dem ist nicht so. Mittlerweile ist es so, dass man als Absolvent eines Bachelorstudienganges, je nach Studienrichtung, den Abschluss Bachelor of Arts/Sciences/Engineering bekommt. Nominell hat man somit den gleichen Abschluss wie als hätte man an einer normalen Universität oder Hochschule studiert.

Früher, vor dem Bologna-Prozess, war das noch anders und deswegen schwirrt den meisten das auch noch so im Hinterkopf. Als es noch die Diplom Studiengänge gab, erwarb man sein Diplom mit dem Zusatz „BA“ in Klammern. In meinem Fall hätte dies dann so ausgesehen: Diplom-Wirtschaftsinformatiker (BA). Durch die Systemakkreditierung der DHBW erhalte ich aber nun nach erfolgreichem Abschließen des Studiums den Titel Bachelor of Science.

Außerdem bewerten Personalmitarbeiter von Unternehmen das Duale Studium sehr positiv, da ein Bewerber bereits Praxiserfahrung mitbringt.

Fazit: Somit lässt sich sagen, dass der Abschluss weder minderwertig noch andersartig ist. Man wird nach den 6 Semestern genau gleich tituliert.

Interessant für deine Freunde? Teilen!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*