Duales Studium Studiengänge: Was kann ich dual studieren?

Duales Studium Studiengänge: Welche Studiengänge du alles dual studieren kannst erfährst du in diesem Artikel.

Kann man alles dual studieren?

Nils meint zu Duales Studium Studiengänge:

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, fragt sich mit Sicherheit welche Studiengänge hierfür überhaupt in Frage kommen. Auf der Website der DHBW kann man sich ausgiebig informieren. Wenn man sich die Liste anschaut, fällt einem vielleicht auf, dass es nur eine begrenze Anzahl an Studienrichtungen gibt. Wer zum Beispiel Medizin oder Jura studieren möchte, hat mit einem Dualen Studium keine Chance. Es wird ganz einfach nicht angeboten. Das liegt unter anderem an dem Prinzip des Dualen Studiums. Der primäre Zweck ist nämlich Studierende und Unternehmen schon von Beginn an näher zusammenzubringen und Theorie und Praxis zu verzahnen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Großteil der Studiengänge einen Wirtschaftshintergrund hat. Sei es nun BWL, International Business, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen.

Duales Studium Studiengänge
Medizin ist eher ungeeignet für ein Duales Studium.

Primär hatte ich mich auch für eine andere Studienrichtung entschieden als ich letztendlich eingeschlagen bin. Mein damaliges Wunschstudium gab es einfach nicht als dualen Studiengang. Und da ich auf jeden Fall dual studieren wollte, habe ich mich letztendlich für eine andere Studienrichtung entschieden und habe es bisher auf keinen Fall bereut. Denn oftmals ist es so, dass man in der Orientierungsphase nach dem Abitur noch gar nicht weiß was man wirklich später einmal machen möchte, was darin mündet, dass viele ihr normales Studium nach 1-2 Semestern abbrechen und sich umorientieren.

Man muss nicht dual studieren

Weißt du zu 100%, dass du etwas studieren möchtest, dass nicht dual angeboten wird? Dann studiere es und vergiss den Gedanken eines Dualen Studiums. Auch ein normales Studium kann einen glücklich machen. (Hat man mir gesagt)

Du meinst dich nach langwieriger Recherche und zahlreichen Infoveranstaltungen für einen passenden Studiengang entschieden zu haben, hast aber immer noch eine gewisse Unentschlossenheit im Hinterkopf, aber du möchtest aber unbedingt dual studieren und dummerweise gibt es jetzt genau diesen Studiengang nicht an der DHBW? Sei offen für neues. Studier dual. Vielfach entdeckt man erst während des Studiums, dass einem etwas völlig anderes auch viel Spaß machen kann.

Fazit: Es ist völlig richtig, dass das duale Studium nur ein begrenztes Angebot an Studiengängen hat, somit ist nicht für jede Person das passende dabei. Da das Duale Studium in den letzten Jahren aber immer populärer wurde, kamen von Zeit zu Zeit auch neue Studiengänge hinzu. Daher ist es unter Umständen möglich, dass zukünftig auch dein Wunschstudiengang dual angeboten wird.

Jonathan meint zu Duales Studium Studiengänge:

Zuallererst bin ich der festen Überzeugung, dass wir Menschen uns in den Bereichen spezialisieren sollten, die uns

  1. Spaß machen
  2. bei denen wir Talent haben und
  3. die von der Gesellschaft nachgefragt werden.

In diesem magischen Dreieck gilt es dann für jeden von uns etwas möglichst passendes zu finden. Denn wenn du zwar gerne Bier trinkst und auch gerne brauen würdest, es aber bereits mehr als genug Bierbrauer gibt würde ich nicht gerade Bier brauen studieren-sondern dies weiterhin in deiner Freizeit tun und beruflich z.B. auf Lebensmittelchemie umsteigen. Außerdem ist es nicht immer notwendig, überhaupt zu studieren. Oftmals reicht auch eine Ausbildung mit anschließenden Weiterbildungen.

Bestimmte Studiengänge eignen sich besonders gut für ein Duales Studium: Neben betriebswirtschaftlichen sind dies technische wie Maschinenbau oder Informatik. In eben diesen Studienfächern ist Praxiserfahrung Gold wert und du kannst  dein Unternehmen schon während der Studienzeit mit voran bringen.

Wenn dein Interesse woanders liegt, dann studiere an einer Uni. Wenn du mit unserem Erfahrungsbericht nicht klar kommst bzw. ständig innerlich widersprichst, dann auch.

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen das wir dir das Duale Studium wärmstens empfehlen können aber dir unabhängig von deiner Studien- und Berufswahl das Beste für deine Zukunft wünschen.

Interessant für deine Freunde? Teilen!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*